SOULution - der ganzheitliche

Nachhaltigkeits-Online-Kongress by "FRUITtalk"  

My Image

Wege für die Zukunft unserer Kinder und

der Natur aus der globalen Umweltkrise   

|
My Image
My Image
My Image
My Image

Homepage: katharinareuter.de​​​​​​​

​​​​​​​


Dr. Katharina Reuter

Argrarökonomin,

Unternehmensgrün,

Entrepreneurs 4 Future,

Wirtschaft + Politik

Future Woman + Grüne Heldin:


Katharinas Beitrag, nachhaltiges Wirtschaften voranzubringen, liegt auf verschiedenen Ebenen:

Zunächst auf Ebene der Politik, der große Hebel. Politische Rahmenbedingungen sorgen dafür, dass nur noch ökologisch und sozial nachhaltige Geschäftsmodelle unterstützt werden.

Die zweite Ebene liegt direkt bei den Unternehmen - Katharina organisiert gemeinsam mit anderen den Diskurs „was bedeutet grünes, ethisches Wirtschaften“.

Die dritte Ebene ist die Vernetzung von Gleichgesinnten zu einem starken Wir-Gefühl. Katharina sucht und zeigt Leuchttürme, nachhaltige Pionier-Unternehmen und aßergewöhnliche ethische Geschäftsmodelle mit Vorbildwirkung.

​​​​​​​

           UNTERNEHMENSGRÜN                              

– EIN NETZWERK MIT MEHRWERT

Bundersverband der grünen Wirtschaft - hier geht vor allem darum, Teil einer großen Bewegung zu sein, die die politischen Leitplanken hin zu mehr Nachhaltigkeit verändern will.

Unternehmensgrün: unternehmensgruen.org

ENTREPRENEURS 4 FUTURE

Wir sind Unternehmerinnen und

Unternehmer, die heute schon

Klimaschutz voranbringen bzw.

sich dafür einsetzen, dass

Wirtschaft mit innovativen Produkten, Technologien, Dienstleistungen und Geschäftsmodellen einen schnelleren Klimaschutz voranbringt.


Entrepreneurs 4 Future: entrepreneurs4future.de

My Image

Frank Braun

Gründer Bluepingu e.V. -

eine Transition Town Initiative

Berater + Begleiter von Veränderungsprozessen,

Moderator, Autor Nachhaltige Entwicklung und soziale Gerechtigkeit,

Mitglied im Ko-Leitungskreis Transition Deutschland


My Image

Was ist eine Transition Town Initiative?

Ressourcenknappheit, Klimawandel, Wirtschaftskrise – die Grenzen unserer jetzigen Lebensweise sind deutlich spürbar.
Doch wie kann eine Gesellschaft aussehen, die in Balance mit der Natur und ihren Vorräten im Miteinander lebt?
Wie kann eine Wirtschaft gestaltet sein, die auf Fairness und Gerechtigkeit für Alle basiert?

Wir fangen einfach mal an. Der Wandel ist möglich …





Im Rahmen der Transition Town Bewegung (übersetzt etwa „Stadt im Wandel“) gestalten seit 2007 Umwelt- und Nachhaltigkeitsinitiativen in vielen Städten und Gemeinden der Welt den geplanten Übergang in eine postfossile gemeinschaftlich organisierte Gesellschaft und relokalisierte Wirtschaft. Initiiert wurde die Bewegung u. a. von dem britischen Permakulturalisten Rob Hopkins gemeinsam mit seinen Studierenden des Kinsale College of Further Education in Irland.  


My Image

Website: bluepingue.de

​​​​​​​​​​​​

Frank Braun:

Wir brauchen Mut und Widerstandskraft um zukunftsfähige Lösungsstrategien für Städte, Gemeinschaften, Gemeinden und Kommunen zu entwickeln.​​​​​​​​​​

Dr. Katharina Reuter:

Das Interesse nach Nachhaltigkeit ist bei Unternehmen da, nun klopfen wir immer lauter und vehementer an den verkrusteten Systemtüren 

Die ExpertInnen - Interviews des

Online-Kongresses FRUITtalk

sind nach dem Kongress auch

als Paket erwerblich.

Für jedes Paket wird ein Baum gepflanzt

FRUITtalk soll Menschen, wie dir, ermöglichen ihren Standpunkt bezüglich der globalen Klimakrise zu finden, zu schärfen und zu vertreten, damit die persönliche Wirksamkeit einzelner Handlungen im jeweiligen Umfeld erkennbarer und somit machbar werden. Lösungen, Wissen, Unterstützung, Strategien, aktive Communities, weitere Perspektiven, Möglichkeiten sollen die Teilnehmer*innen und dich motivieren #ActNow-Schritte zu gehen.  ​​​​​​​​​​​​​​

My Image

Das Paket ist für dich, wenn:

​​​​​​​

- du alle Interviews in Ruhe anschauen willst und mit Hilfe des Workbooks dein Leben weiterentwickeln willst,

- wenn dir der Wert von über 800 Jahre Lebenserfahrung mit hohem Gemeinwohl-Engagement und hoher

  Selbstreflexion bewusst ist,

- wenn du bereit bist neue Gedanken zuzulassen um mehr Energie, Fülle und Balance in dein Leben und in das deines

  Umfeldes zu lassen!  

Mo, 10. Juni 2019 - Interessen überwinden Barrieren

Hat es dir gefallen? Erzähle es weiter und lade weitere Menschen ein! Komm in die Facebook-Gruppe Dragons4SOULution, die das Ziel hat #SELFcare, #WORLDcare, Bewusstsein und Nachhaltigkeit zu vermehren. Gemeinsam #littlegreensteps und #littlehealthysteps zu gehen, macht viel mehr Spaß und kann die richtige Energie und Ermutigung geben, wenn es mal nicht so rund in unserem Leben läuft.

Danke für dein Interesse - Fortsetzung im Herbst